Erfolgreiche Karrieremessen – Was sind unsere Tipps für Bewerber?

Auf Karrieremessen möchten wir Dir als Bewerber die Möglichkeit geben, uns als Arbeitgeber kennenzulernen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Heute möchte Christin, die Ihr schon aus dem Blogbeitrag Das Talent Acquisition Team berichtet kennt, Dir ein paar Tipps geben was Du beim Besuch einer Jobmesse beachten solltest.

# Die Online-Seite der Jobmesse checken

Im ersten Schritt solltest Du festlegen, bei welchen Unternehmen Du nur vorbeischauen willst und bei welchen Du besser direkt einen Termin für ein Gespräch einplanst. Wird das IBM CIC vertreten sein? Dann solltest Du unbedingt vorbeischauen und unseren Stand besuchen! 😉 Dazu kannst Du die Online-Seiten der verschiedenen Jobmesse checken und Dich darüber informieren, ob wir als Arbeitgeber auf der Messe vertreten sein werden. Aber auch auf unserer Karriereseite findest Du regelmäßig Updates dazu wo Du mit uns ins Gespräch kommen kannst. Um Dir auf jeden Fall genug Zeit für Dich zu sichern, solltest Du vorab einen Termin mit uns vereinbaren. Wenn Du es dieses Mal vergessen haben solltest – kein Problem! Sprich uns einfach an und wir finden Zeit für Dich.

# Fragen! Führe aktiv Gespräche

Neben der Tatsache, dass Du bei uns richtig coole Werbegeschenke absahnen kannst (wir haben nicht nur Kulis 😉), kommst Du mit Mitarbeitern ins Gespräch und kannst Sie mit Fragen löchern. Es geht ja vor allem um Dich und Deine potentielle Karriere beim IBM CIC. Nur so kannst Du an echte Insights kommen und für Dich feststellen, dass das IBM CIC genau der richtige Arbeitgeber für Dich ist. Dazu ist es wichtig, dass Du dir im Vorfeld Gedanken darüber machst welche Punkte für Dich besonders interessant und wichtig sind. Schau Dir dazu gerne unsere Karriereseite und die offenen Stellenausschreibungen an.

# Bleib in Kontakt!

Nach einem erfolgreichen und interessanten Gespräch solltest Du unbedingt unser Kontaktformular ausfüllen oder Dir unsere Kontaktdaten geben lassen. So können wir uns schnellstmöglich bei Dir melden – unsere Brieftauben treffen innerhalb von wenigen Tagen bei Dir ein 😉. Im weiteren Prozess können wir uns dann über konkrete Einstellungsmöglichkeiten passend zu Deinem Profil unterhalten.

# Cool bleiben!

Mach Dir nicht zu viele Gedanken und sei entspannt. Wir wollen Dich für uns gewinnen und haben Interesse an einem spannenden Austausch. Es geht darum, dass Du uns in einem lockeren Umfeld kennenlernen kannst und mit vielen positiven Eindrücken nach Hause gehst.

Werbeanzeigen

CIC Insight: Das Talent Acquisition Team berichtet

Heute wollen wir unser Talent Acquisition Team vorstellen, das immer auf der Suche nach neuen Talenten für das IBM Client Innovation Center ist. Im Interview erzählen die Kollegen was sie bisher beim CIC erlebt haben und wie der Berufseinstieg bei uns erfolgt.

Hallo Sabrina, du bist im Talent Acquisition Team des CIC, was war denn dein Highlight der letzten Jahre?

ibm-client-innovation-center-recruiter-sabrina

Mein bisheriges, persönliches Highlight, nach meinem Berufseinstieg beim CIC, ist das Sommerfest 2016 im Familienhaus Magdeburg gewesen. Gemeinsam mit allen Standorten konnten wir bei strahlendem Sonnenschein ein leckeres (Grill-)Buffet genießen. Vor allem die super Stimmung und das Kennenlernen von Kollegen aus anderen Städten hat mir viel Freude bereitet, denn ich wollte mich schon lange einmal mit Kollegen aus den anderen Lokationen austauschen. Die gute Location am Nordpark hat ebenfalls dazu beigetragen, dass wir uns in lockerer Atmosphäre und bei ein paar Outdoor-Spielen kennenlernen konnten.

Jeanne, wie könnt ihr euch eigentlich in eurem Bereich im CIC weiterbilden?

ibm-client-innovation-center-recruiter-jeanne

Jeanne: Beim CIC habe ich die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen, die mich unter anderem im Active Sourcing unterstützen. So habe ich zum Beispiel an einem Design Thinking Workshop teilgenommen, um die Bedürfnisse der Bewerber zu identifizieren und mich mehr in sie hineinversetzen zu können. Neben rollenspezifischen Schulungen kann unser Team auch an unserem Jumpstart@IBM Programm teilnehmen – einige Module wie Scrum oder Einführung in die Testung sind nicht nur für Entwickler oder Tester interessant.
Neben Klassenraumschulungen können wir auch unsere Onlineplattform nutzen, die viele interessante Schulungen bereitstellt, welche uns im Recruiting unterstützen. Neben der fachlichen Weiterbildung steht für mich auch die persönliche Weiterentwicklung im Vordergrund. So bin ich seit Ende letzten Jahres im Learning & Knowledge Team und koordiniere die einzelnen Schulungen.

Doch betrachten wir nun die andere Perspektive. Lars, wie unterstützt das CIC die neuen Kollegen beim Berufseinstieg?

ibm-client-innovation-center-recruiter-lars

Lars: Während des Einstellungsprozesses steht ihnen unser Team für Fragen rund um den Einstieg und die Karriere beim CIC zur Verfügung. An den ersten beiden Arbeitstagen findet unser internes Onboarding statt. Hier erhalten die Kollegen neben dem Equipment auch eine Einweisung in die wichtigsten Tools und Prozesse für ihren Arbeitsalltag im CIC.
Für Absolventen eines Studiums oder einer Ausbildung haben wir zusätzlich unser Jumpstart@IBM Programm ins Leben gerufen. Bei diesem 4-wöchigen Intensivtraining erfahren die Kollegen alle Grundlagen und werden für unsere Kundenprojekte fit gemacht. Bereits am ersten Tag werden sie ihrem Ansprechpartner zugeordnet und vorgestellt. Hierzu zählen ihr Career Coach (evtl. Team Lead), Buddys, welche ihnen bei technischen und organisatorischen Fragen weiterhelfen können und ihr Practice Lead. Zusätzlich dazu profitieren sie von unseren internen Communities, in denen sie sich mit erfahrenen Kollegen zu verschiedenen Fachthemen jederzeit austauschen können.
Außerdem absolvieren sie in den ersten Wochen und Monaten einige Schulungen zu unterschiedlichen Themen wie z.B. Organisation, Tools, Prozessen, Sicherheit, Ethik, etc. Diese Schulungen festigen ihr IBM Knowhow und bilden den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Elisabeth, was sollte man als Bewerber mitbringen?

ibm-client-innovation-center-recruiter-elisabeth

Elisabeth: Wir suchen Mitarbeiter, die Spaß am Arbeiten in agilen Teams haben und Begeisterung für aktuelle Themen und Technologien, wie zum Beispiel Cloud, IoT oder Blockchain mitbringen. Sie sollten ein großes Interesse daran haben Teil der digitalen Transformation zu sein. Ein professionelles Auftreten aber auch die individuellen Stärken und Interessen sind für uns wichtig. Bewerber sollten sich überlegen was sie ausmacht und was sie für die ausgewählte Stelle mitbringen.

Und zum Abschluss, Christin, was ist dein Tipp für künftige Kolleginnen und Kollegen?

ibm-client-innovation-center-recruiter-christin

Christin: Überzeuge uns mit Persönlichkeit und kreativen Ideen!
Beim CIC sind wir immer auf der Suche nach der besten Lösung für unsere Kunden. Neuen Kolleginnen und Kollegen kann ich daher empfehlen sich neugierig und motiviert immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen, um die Projekte beim Kunden zum Erfolg zu führen. Nicht nur das CIC wächst kontinuierlich – sondern auch die Mitarbeiter entwickeln sich stetig weiter. Daher empfehle ich künftigen Kolleginnen und Kollegen aktiv an Schulungen teilzunehmen, um sich so schnell wie möglich weiterentwickeln zu können. Empfehlenswert ist auch der Aufbau eines Netzwerks – in meinem Fall habe ich direkt zum Einstieg viele Kolleginnen und Kollegen kennengelernt, mit denen ich regelmäßig in Kontakt stehe.

Masterclass 2016 ,Anwendungsentwickler Java Enterprise Applications’ in Magdeburg

Es ist September und Zeit für eine neue Masterclass-Ankündigung. Im Mai berichtete uns Elli schon von ihren Erfahrungen als Masterclass-Absolventin, nun könnt ihr eure eigenen machen.

header-masterclass

Wir suchen zum 1. Oktober 2016 Hochschulabsolventen (m/w) für unsere Masterclass 2016, Anwendungsentwickler Java Enterprise Applications’ in Magdeburg

Dies ist Deine Chance, die Qualifikationen und Erfahrung zu erwerben, die Kunden intensiv suchen. Vom ersten Tag an erhälst Du hochwertiges Training und die Chance, sich weiter zu entwickeln. Dabei wirst Du von erfahrenen Fachkräften unterstützt, die Dich als Mentor bzw. Mentorin beraten und betreuen. Vor allem arbeitest Du in echten Projekten für echte Kunden. Was Du gelernt hast, setzt Du unmittelbar in innovativen Anwendungslösungen für Unternehmen um und sammelst dabei wertvolle persönliche Berufserfahrung. Ganz gleich, ob Du einen Hochschulabschluss in Informatik oder in einem IT-nahen Fach hast. Was Du brauchst, ist Technikbegeisterung sowie die Motivation und den Wunsch, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten.

Damit Dein Berufseinstieg in unseren Projekten reibungslos verläuft, erhälst du von uns in den ersten zwei Monaten Deiner Beschäftigung ein intensives Training mit folgenden Ausbildungsinhalten:

  • Websphere Application Server
  • JEE unter Verwendung von RAD 8.0
  • DB2 Konzeption und Implementierung
  • Erstellen von Komponenten, Workflows, Templates, Content Change Management und Publishing
  • Web Experience Factory
  • modellgetriebene Ansätze auf Basis kundenspezifischer Tools
  • agile Projektorganisation: Jira / Confluence / Git
  • Einführung in eCommerce und Supply Chain Konzepte

Im Anschluss an die Ausbildung setzt Du Dein Wissen praktisch in einem unserer Projekte im IBM Client Innovation Center in Magdeburg fort.

Wir erwarten von Dir:

  • Master/Bachelor-Abschluss in Informatik oder einem IT-nahen Bereich
  • erste praktische Erfahrungen mit Java (z.B. durch Praktikum)
  • Problemlösungskompetenz, Analysefähigkeiten und proaktive Arbeitseinstellung
  • hohes Interesse am Einsatz technologischer Innovationen und ihrer effektiven Umsetzung im IT-Umfeld unserer Kunden

Dein nächster Schritt? Wenn Du Dich bewerben möchtest, sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „Masterclass“ bitte direkt per E-Mail an unser Recruiting-Team CICRECDE@de.ibm.com. Wir setzen uns dann umgehend mit Dir in Verbindung.

footer

Und wer eure Mails beantwortet und wie der Alltag eines Recruiters aussieht, erfahrt ihr in einem der nächste Beiträge.

Veranstaltungsübersicht Q3/2016

Wir sind wieder unterwegs zu euch! 🙂 Hier sind unsere nächsten Messe-Termine von Juli bis September:

Veranstaltung

Ort

Zeit

Promotion im Münchener Hauptbahnhof 1. Untergeschoss
Hbf München
28.07.2016
Jobmesse-Dresden Ostrapark – Zentrum für Eventkultur
01067 Dresden
10.09.2016
Jobmesse-Leipzig Congress Center Leipzig
04356 Leipzig
17.09.2016
Jobmesse-Halle Erdgas Sportpark des Halleschen FC
06110 Halle
28.09.2016
jobvector Career day Classic Remise Berlin
10553 Berlin
28.09.2016

Kommt doch mal vorbei! Wir beantworten gerne eure Fragen zu beruflichen Einstiegsmöglichkeiten bei uns im Unternehmen! 😉

How to become an IBMer: Der Berufsstart mit der Masterclass

By Elisabeth

Wie ihr meinem ersten Beitrag bereits entnehmen konntet, bin ich letztes Jahr durch die Masterclass ins Unternehmen gekommen. Dieses Jahr wird wieder eine „Softwareentwicklung Java Enterprise Applications“Masterclass stattfinden. Deshalb würde ich euch gern an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Viel Spaß. 😉

Letztes Jahr im Oktober war es im Center mal wieder so weit, eine Gruppe Neueinsteiger wurde willkommen geheißen. Viele von uns kamen frisch von der Uni und hatten noch keine Berufserfahrung gesammelt. Deshalb wartete auf uns etwas ganz Besonderes: die Masterclass, die uns den Start als IBMer erleichtern sollte.

Das inzwischen bewährte Konzept der Masterclass richtet sich an Absolventen wie uns. Ziel ist es, vor dem Start in die Projektarbeit die nötigen Softskills sowie einige technische Facetten des IT-Entwicklerjobs zu vermitteln.

In letztem Jahr stand die Masterclass unter dem Thema „Softwareentwicklung Java Enterprise Applications“. Nach einigen Startschwierigkeiten (wie Laptops auf Weltreise oder fehlenden Credentials) hieß das für etwa zwanzig Neu-IBMer verschiedenster IT-naher Studienrichtungen learning learning learning! Fünf Wochen lang hatten wir die Möglichkeit, Schulungen zu IT-Themen wie „relationale Datenbanken/DB2“, „Java SE 6 Programming Fundamentals“ und „Java Server Faces“ vor allem in Form von Klassenraumunterricht zu absolvieren, der Englischauffrischungskurs mit dem rumänischen Trainer war inklusive.

Zusätzlich konnten grundlegende Softskill- und Prozessschulungen im Klassenraum oder als eLearning  besucht werden, um das blaue Gefühl und Selbstverständnis der New Hires zu stärken.

Die Masterclass bot uns mit ihrem ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis sowie Fachthemen und Sozialkompetenzen die Möglichkeit, erste Eindrücke in unserem Leben als IBMer zu sammeln und gleichzeitig unseren CV mit einigen Kernkompetenzen zu füllen. Außerdem erlaubten uns diverse Pausenkaffees und Teamarbeiten einander kennen zu lernen und schweißten uns als „Masterclass Oktober 2015“ zusammen. Dieser Start als Team machte uns den Berufseinstieg besonders angenehm. So gilt den Kollegen der Masterclass bei Treffen auf dem Flur immer ein besonders freundliches Lächeln.

Neues vom Probestudium MINTLOOK

By Thomas

Da der Bewerbungsschluss (31. März 2016) für das MINTLOOK-Projekt der TH Brandenburg immer näher rückt, gibt es nun ein Update für euch. Hier könnt ihr nochmal in unseren ersten Beitrag dazu schnuppern. 😉

Die Informationsveranstaltung zum Probestudium hatte uns am 15. März wieder an die Ufer der Havel zur TH Brandenburg gespült. Am Anfang stand für mich das Kennenlernen aller Verantwortlichen und Beteiligten, da es meine erste Dienstreise und das erste größere Projekt als Gleichstellungsbeauftragter war. Es war sehr interessant zu hören, womit wir alle zu kämpfen haben. Und im Zuge dessen, welche Erwartungen an MINTLOOK und natürlich auch an die Bewerberinnen geknüpft sind.

Nach dem Kennenlernen ging die richtige Informationsveranstaltung los. Während Claudia bei den „vortragenden“ Personen saß, habe ich mich ein bisschen unter das Zuhörervolk gemischt. Entgegen der aufgeregten Stimmung am Rednerpult, ging es weiter hinten deutlich entspannter, aber trotz aller Entspannung, auch sehr an dem Thema interessiert zu. Dies zeigte vor allem die Diskussionsrunde im Anschluss an die Vorträge. Es war zudem für mich spannend zu sehen, wo mein Weg hinführen kann. Das souveräne und professionelle Auftreten der Vertreter der anderen Firmen und auch der Mitarbeiter der TH Brandenburg hat mich sehr beeindruckt. In solchen Situationen wird einem immer wieder bewusst, dass man nicht ausgelernt hat.

Zusammengefasst konnte ich ruhigen Gewissens aus diesem Nachmittag gehen. Wir sind als Center auf dem richtigen und vor allem auch wichtigen Weg.

Veranstaltungsübersicht Q1/2016

Wir sind wieder unterwegs in Deutschland! Im ersten Quartal des Jahres findet ihr unseren Stand und einige Mitarbeiter des IBM Client Innovation Centers in Nürnberg, Frankfurt und Brandenburg. Wir freuen uns auf euren Besuch. 🙂

Veranstaltung

Ort

Zeit

jobmesse Nürnberg 5. – 6. März 2016
jobmesse Frankfurt 19. – 20. März 2016
Frauenwoche – Informationsveranstaltung zum Probestudium für junge Frauen TH Brandenburg
Rittersaal auf d. Campus
16:00 Uhr
15. März 2016