Get out of your comfort zone! – Teil 2

By Martin & Claudia

Heute folgt nun Teil 2 unseres Artikels „Get out of your comfort zone!“, indem es um eine elementare Schulung im Karrierezweig Consultant gehen wird.

Consultant Fundamentals

Ich, Claudia, durfte am „Consultant Fundamentals“ – Kurs teilnehmen. Der Kurs war jedoch nicht ausschließlich für Consultants konzipiert, sondern so, dass z.B. auch angehende Projekt-Manager eine Menge an Wissen mitnehmen konnten.

Der Kurs wurde von vier Trainern betreut und war ein guter Mix aus Theorie und Praxis. Besonders gut gefiel mir der hohe Praxisanteil. Die vermittelte Theorie durften wir sofort in kleinen Übungen anwenden. Mein absolutes Schulungshighlight war die Case Study, in der wir das geübte Wissen auch mal praktisch umsetzen durften. Dazu wurden wir von den Trainern in fünf Mann starke Projektteams eingeteilt. Im Team galt es nun über die drei Tage eine konkrete Fragestellung zu lösen. Dazu mussten wir die erlernten Techniken anwenden. Als Consultant muss man natürlich mit vielen wichtigen Personen beim Kunden reden, um eine Lösung zu entwickeln. Unsere Trainer schlüpften dazu in die notwendigen unterschiedlichen Rollen und standen uns Rede und Antwort. Sie brachten uns aber auch in die eine oder andere „ernste“ Situationen, die es zu lösen galt. – Frei nach Murphy „Schlimmer geht immer“. – Natürlich war das pure Absicht. Es zeigte uns aber, dass man sich nicht auf alles vorbereiten kann und wie wichtig es ist, sich spontan an die Situation anzupassen und im Team zusammen zu arbeiten.

Letztendlich konnten wir die Case Study nicht vollständig lösen, wir waren aber sehr dicht dran. Wichtig war das am Ende nicht, denn wir haben eine viel wichtigere Erkenntnis gewonnen: Mit den richtigen Techniken und klar definierten Verantwortungen ist man als Team in der Lage unter Zeitdruck auch schwierige Situationen zu meistern.

________________

Ihr habt Teil 1 dieses Artikels verpasst? Dann schaut hier: Get out of your comfort zone! – Teil 1.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s