Gamification – Eine Idee vorwärts…

, die bei uns im Center zukünftig eine wichtige Rolle einnehmen wird. Aber Moment – Was ist Gamification eigentlich?

Als Gamification beschreibt man Ideen, die den Spieltrieb des Menschen nutzen, um deren Innovationskraft und Motivation zu steigern. Hierbei sollen spielerische Elemente Mitarbeiter anspornen und Kunden stärker binden. Dabei werden Kreativität und Energie freigesetzt, um feste Strukturen zu überwinden und Neuerungen hervorzubringen. Zudem macht es Spaß, sich untereinander zu vergleichen und dabei sein Umfeld zu vergessen.

In der Praxis gibt es bereits viele Erfolgsbeispiele, eines lieferte 2011 die University of Washington in Seattle. Deren Computerspiel Foldit kombiniert menschliche Intuition und Spieltrieb mit verteiltem Rechnen. Die Teilnehmer falten – ohne dass spezielle Vorkenntnisse nötig sind – im Spiel lange Ketten aneinandergereihter Aminosäuren zu virtuellen Proteinen. Wer „bessere“ Proteine faltet, bekommt mehr Punkte. Berichten zufolge gelang es den rund 46.000 Foldit-Mitspielern innerhalb von zehn Tagen, die Struktur eines HIV-ähnlichen Affenvirus zu entschlüsseln. Forscher hatten sich vorher über 15 Jahre lang daran versucht. Selbst SAP, die US-Army, Ebay usw. haben den Nutzen der Gamification erkannt.

Deshalb ist auch das ISC-Magdeburg bestrebt mittels Gamification Geschäftspartnern die Möglichkeit zu bieten, Monotonie zu durchbrechen, Innovationen zu fördern, Freiräume zu schaffen und durch den Spieltrieb Entwicklungskompetenzen zu entwickeln.


 

Interessante Links zum Thema

Beispiele Gamifizierung1: www.enterprise-gamification.com

Beispiele Gamifizierung2: http://www.adtractive.de/digitale-spielwiese/2012/10/14/beispiele-gelungener-gamification-best-cases/

Artikel: http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/artikel/a-790893.html

Studie Gamification 2020: pewinternet.org/Reports/2012/Future-of-Gamification.aspx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s